SPAGHETTI N°5 MIT FLEISCHBÄLLCHEN

Zutaten für 4 Personen:
400 g Barilla Spaghetti n° 5
300 g Tomatenfruchtfleisch
300 g Rinderhackfleisch
100 g Brotkrümel
100 g Parmesankäse
1 TL gehackte Petersilie
4 TL Natives Olivenöl extra
1 Zehe Knoblauch
1 TL Mehl
Basilikumblätter
Salz und schwarzen Pfeffer

Zubereitung:
Fleischbällchen vorbereiten: Das Rinderhackfleisch mit dem Parmesankäse, den Brotkrümeln, der gehackten Petersilie und einer halben fein geschnittenen Knoblauchzehe vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen. Anschließend mit den Händen die Fleischbällchen formen.
Sanft die Fleischbällchen im weißen Mehl rollen, um sie zu bedecken. Das überschüssige Mehl entfernen und die Fleischbällchen in einer Pfanne mit 2 TL Olivenöl braun anbraten und anschließend bei Seite nehmen.

In einer großen Pfanne die andere Hälfte der Knoblauchzehe in 2 TL Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchzehe entfernen, das Tomatenfruchtfleisch hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, die Fleischbällchen dazugeben und nochmal für ein paar Minuten kochen. Anschließend bei Seite nehmen.

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz hinzugeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Spaghetti laut der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen. Die Spaghetti abgießen und mit den Fleischbällchen und der Sauce vermischen und servieren.

Mit frisch gehackter Petersilie, geriebenem Parmesankäse und frischen Basilikumblättern garnieren.

zurück zum Gewinnspiel
Entdecke weitere Rezepte von Barilla